· 

Das Gold des Meeres

DAS WEISSE GOLD

Die heilsame Wirkung des Toten Meer Salzes ist bereits seit Jahrhunderten bekannt. Die hohe Konzentration an Mineralstoffen im Toten Meer Salz  führt dazu, dass die Zellen in weitaus stärkerem Masse in der Lage sind, ihren Feuchtigkeitsgehalt zu bewahren, da sie die Mineralstoffe besonders gut aufnehmen können. Besonders bei trockener und empfindlicher Haut oder Hautproblemen wie Neurodermitis und Schuppenflechte wirkt ein Bad mit Salz aus dem Toten Meer beruhigend, juckreizlindernd und entspannend. Das Tote Meer liegt im Jordantal zwischen Jordanien und Israel, und ist ein grosser salzhaltiger See, in dem der Jordan-Fluss endet. Seine Oberfläche liegt ca. 417 m unter dem Meeresspiegel, und ist somit die tiefste Stelle der Welt. Das Tote Meer hat keinen Abfluss. Durch das trockene Wüstenklima verdunstet das Wasser, wobei Mineralien und Salze zurückbleiben und sich im Toten Meer anreichern. 

 

Der Salzgehalt des Toten Meeres beträgt bis zu 33% (Mittelmeer ca. 3%). Die Mineralzusammensetzung liegt ungefähr bei 53 % Magnesiumchlorid, 37 % Kaliumchlorid und 8 % Natriumchlorid. Der Rest entfällt auf zahlreiche Spurenelemente. Das Tote Meer Badesalz besitzt anti-allergische Eigenschaften und ist deshalb auch für Allergiker bestens geeignet.

 

ÄGYPTOS® – BADESALZ - ORIGINAL AUS DEM TOTEN MEER

Mit ÄGYPTOS® Badesalz treffen Sie eine gute Wahl. Reinheit und Spitzenqualität beweisen die extra grossen, gewaschenen und gesiebten Salzkristalle. 

Das Badesalz aus dem Jordantal am Toten Meer ist ein idealer Badezusatz für Voll- und Teilbäder. Schon Cleopatra liess sich von der Kraft diese speziellen Salzes verwöhnen, was Ausgrabungsstätten am Toten Meer belegen. Gönne dir dein persönliches Cleopatra Erlebnis bei dir Zuhause mit dem wertvollen ÄGYPTOS® Badesalz. Rund 20 bis 30 Minuten im 37°/38°C warmen Wasser entspannen und sich danach sich 30 Minuten Ruhe und Wärme gönnen.

 

Das ÄGYPTOS® Badesalz ist nur für den äusserlichen Gebrauch geeignet!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0