· 

Warum wirkt unsere Vitalerde?

Wie entsteht die Vitalerde?

Löss oder Heilerde ist ein natürliches Tonmineral, welches vor Hunderttausenden von Jahren entstanden ist. Es handelt sich hierbei um durch Verwitterung entstandenes Gesteinsmehl. Das durch Wasser oder durch Wind abtransportiert und dann z.B. in Senken oder an Gebirgshängen abgelagert wurde.

Dieses Tonmineral wird in der Natur abgebaut und ständig auf seine Reinheit kontrolliert.

Wir verwenden ein Dreischicht-Tonmineral (Bentonit), welches die Fähigkeit besitzt, grosse Mengen organischer Substanzen einzulagern. Auch besitzt dieser Löss eine hohe Kationenaustauschkapazität. Daraus resultieren viele positive Eigenschaften: So bindet z.B. fein in verkeimtes Wasser eingestreuter Löss beim Absinken die Keime und reinigt so das Wasser. Er zeichnet sich aus durch die geringe Korngrösse der hohen inneren Oberfläche, durch den bemerkenswerten Nährstoffreichtum und den hohen Gehalt an Mineralien. Er besteht aus kleinsten Plättchen, die aus mehreren Schichten aufgebaut sind. Zwischen diese Schichten werden die entzogenen Giftstoffe eingelagert.

Durch den Vitalerde-Wickel wird der Haut Giftstoffe entzogen, indem er diese schädlichen Belastungen absorbiert.

Diese Struktur der Vitalerde ist der grosse Unterschied zu vielen anderen Wickelmethoden, die zum Teil nur einen kurzfristigen Wasserverlust durch das Schwitzen bewirken. Andere Wickelmethoden arbeiten mit Lösungen, welche ausschliesslich hautpflegende Stoffe an die Haut abgeben, dieser jedoch keine Giftstoffe entziehen.

 

Die zum Wickeln verwendete Vitalerde besteht aus:

·        Reinem Löss - einer Heilerde, die zur inneren und äusseren Anwendung in der Naturmedizin angewendet wird.

·       Der von ÄGYPTOS® verwendete Löss erfüllt alle gesetzlichen Laborwerte für Heilerde. Wir verwenden unsere Vitalerde jedoch nur für den äusseren Gebrauch, da wir bereits eine Mischung mit Salz aus dem Toten Meer und Mineralstoffen herstellen.

·    

Bei was hilft die Vitalerde?

·      Äusserlich angewendet lindert diese Heilerde Akne, Entzündungen, Haut-, Muskel und Gelenkbeschwerden und verleiht der Haut ein frisches und schönes Aussehen. Bei unserer gezielten Anwendung mit den Baumwollbandagen können wir auch eine Umfangreduktion bei jedem angewendeten Vitalwickel feststellen. Somit eine perfekte Unterstützung bei Gewichtsabnahme und Ernährungsumstellung. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandro (Sonntag, 31 Mai 2020 09:23)

    Als Partner von Andrea ( Inhaberin Ägyptos), war ich erstaunt, wieviel Giftstoffe nach dem Vitalwickel dem Körper entsogen wurde. Vor den 5 Vitalwickel die unsere Lernende (Melanie) an mir durchführte und danach, habe ich eine Oligoscan Hautanslyse machenlassen.
    Ich konnte in meinem Körper überdurchschnittliche Werte zur engiftung feststellen. Ich war positiv überrascht und empfehle diese Ägyptos Vitalwickel Frauen wie auch Männer, die ihren Giftstoffgehalt im Körper reduzieren wollen...

    Herzliche Grüsse
    Sandro S.Aeschbach